Die FF. Hackenbuch wünscht allen Bewohnern ,Kameraden, Freunden und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2013.

 

HBI Wolfgang Laufenböck

 

Friedenslichtausgabe unserer Jugendgruppe 

Auch 2012 wurde das Friedenslicht von unserer Jugendgruppe im Zeughaus ausgegeben.

Die Mitglieder der Jugendgruppe wünschen allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

 

 

Jahresabschlussfeier  

Am 8.12.veranstalteten wir die alljährliche Jahresabschlussfeier. Es wurden die Ereignisse 2012 besprochen.

Diese Feier sollte ein Dankeschön für die geleistet Arbeit 2012 sein.

HBI Laufenböck Wolfgang wünschte allen ein gesegnete Weinachten und einen guten Rutsch.

5. Erprobung in der FF. Hackenbuch  

Der JFM Wimmeder Severin stellte sich am 8. Dezember zur Abnahme der 5. Erprobung in der Feuerwehrjugend. Bei diesem Test müssen die JFM praktische Übungen wie Erstellen einer Saugleitung, einen Löschangriff unter Vornahme des 1. Rohres sowie das Absichern einer Unfallstelle und Erste Hilfe bei einem Verkehrsunfall ausführen .

Aber auch ein schriftlicher Test über Feuerwehr- und Allgemeinwissen gehört zu dieser Erprobung.

Am Ende der Prüfung konnte unser Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang den  JFM Wimmeder Severin  zur bestandenen 5. Erprobung gratulieren. Mit dieser Erprobung ist die letzte Hürde zum Erreichen des Jugendleistungsabzeichen in Gold geschafft.

 

Das Kommando der FF Hackenbuch gratuliert zur bestandenen 5. Erprobung !

 

 

 

Den Lehrgang für Feuerpolizeiliche Überprüfung besuchte unser Kommandant, HBI Laufenböck Wolfgang am Freitag dem 07.12. an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz.

Verkehrsunfall ins St. Marienkirchen 

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die FF. Hackenbuch am Donnerstag, 6. Dezember um 16.30 Uhr direkt vor dem Feuerwehrhaus St. Marienkirchen gerufen.

 

Bericht siehe Einsätze.

 

Jugendgruppe bäckt Kekse zur Jahresabschlussfeier

Beim Jugendtreffen am 29.11.2012 hatte die Jugendgruppe einen besonderen Einfall.

Unter Anleitung von OBI Laufenböck Johann und BI Schustereder Franz wurden Weihnachtskekse für die Jahresabschlussfeier gebacken.

Es wurde eifrig gerührt, geknetet,gezuckert und ausgestochen.

Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen.

Die FF. Hackenbuch dankt der Jugendgruppe für diesen Einfall.

Funklehrgang des Bezirkes Schärding 

Daniel Schustereder und Gerald Blümlinger absolvierten am 09.11;10.11 und am 17.11.2012 den Funklehrgang in Andorf. Gerald Blümlinger schloss den Lehrgang mit "Vorzüglichem Erfolg" und Daniel Schustereder schloss den Lehrgang mit einem "Sehr Guten Erfolg ab.

Bi Franz Schustereder war an allen Tagen als Ausbildner tätig.

Schulung in Hackenbuch durch die Polizei  

Am20.11.2012 veranstaltete die FF. Hackenbuch eine Schulung durch die Polizei Schärding Abteilung Brandermittlung.

Hr. Gerhard Gierlinger gestaltetet zu diesen Thema einen hervorragenden Vortrag. Er legte besonderen Wert auf die Arbeit der Feuerwehr an der Brandstelle.

Er würdigte die gute Zusammenarbeit der Feuerwehren mit den Brandermittlern des Bezirkes.

Bei dieser Schulung im Feuerwehrhaus Hackenbuch beteiligten sich die FF. St. Marienkirchen und die FF. Hub.

Ein Dank an die Polizei Schärding für die Schulung.

Seminar Öffentlichkeitsarbeit 

Am 17.11.2012 beteiligten sich HBI Wolfgang Laufenböck und EAW Hartinger Josef am Seminar Öffentlichkeitsarbeit des Bezirkes Schärding in Stadl.

Markus Furtner und ein Team des Bezirksfeuerwehrkommandos präsentieren die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Medienarbeit.

Fotos  BFKDO Schärding - "Team Öffentlichkeitsarbeit

Abschnitts-Funkübung - Schwerpunkt Suchaktion

 

5 Kameraden der FF Hackenbuch beteiligten sich an der Funkübung des Feuerwehrabschnittes Schärding am Samstag, 10. November 2012 .

Spezielles Übungsziel waren die immer mehr werdenden Suchaktionen nach abgängigen Personen.

Nach einer ersten Station im Feuerwehrhaus Schardenberg, wo sich die Teilnehmer mit dem Kartenmaterial und dem Kompass praktisch auseinandersetzten, wurde die Thematik „Suchaktion“ im Feuerwehrhaus Wallensham im Rahmen eines Kurzvortrags behandelt.

Im Anschluss wurden immer 4-5 Feuerwehren gemeinsam zum praktischen Teil alarmiert. Ein nahe gelegenes Waldstück bot dafür perfekte Voraussetzungen. Nach einer kurzen Lageeinweisung durchkämmten die Einsatzkräfte Meter für Meter in Form einer Suchkette den Wald nach den beiden vermissten Personen. Besonders wichtig ist dabei die Disziplin der Suchmannschaft und die gute Vorbereitung und Führung durch den Gruppenkommandanten. Nur so kann sichergestellt werden, dass wirklich der gesamte Suchbereich zu 100 % abgesucht ist.  

Teilnehmer:

Siegesleithner Thomas, Wimmeder Alois,Feichtenschlager Helmut, Schustereder Alois, Puttinger Daniel,

Bericht und Fotos teilweise  BFKDO Schärding - "Team Öffentlichkeitsarbeit

Technischer Einsatz 

Zu einem Technischen Einsatz wurden wir am Freitag den 9.11.2012 um 17:15 Uhr gerufen.

Grund des Einsatzes war das Ausleuchten mittels Scheinwerfer und Lichtmastes einer Baustelle.

4 Kameraden waren ca. 5 Stunden im Einsatz.

 

Brandmeldealarm Fa. Frauscher 

Am 04.11.2012 rückten wir unter der Leitung von HBI Laufenböck Wolfgang mit 13 Mann nach St. Maienkirchen aus.

 

Bericht siehe Einsätze.

Heldenehrung

Am Sonntag den 4.11.2012 fand die Heldenehrung des Kameradschaftsbundes statt.

21 Mitglieder unserer Feuerwehr beteiligten sich an den Gedenken der Toten der beiden Weltkriege.

Wobei nur ein Teil unserer Kameraden der Gedenkfeier bis zum Schluss beiwohnen konnten,den mitten in der christlichen Feier heulten die Sirenen in Hackenbuch.

Zahlreiche Ehrengäste wohnten den Gedenken bei.

Monatsübung der 3 Ortsfeuerwehren 

Am 30.10.2012 veranstaltete die FF Hub eine Monatsübung zu der die FF. Hackenbuch eingeladen wurde.

Übungsthema: Eine vermisste Person.

 

Bericht siehe Übungen

Geburtstagsfeier LM Huber Josef 

Die Kameraden der FF Hackenbuch gratulieren Löschmeister Huber Josef sen. recht herzlich zu seinem 80. Geburtstag!

Stellvertretend für alle Kameraden überbrachten ihm Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang, und einige Kommandomitglieder eine wunderschöne Feuerwehruhr, alle wünschten unserem rüstigem Schuster Sepp noch viel Gesundheit und viele gemütliche Stunden in unseren Reihen.

Anschließend verbrachten wir noch ein paar gesellige Stunden mit dem Jubilar. 

 

Bayrischer Wissenstest 2012 

Am Samstag, 27. Oktober 2012, absolvierten 3. Mitglieder der Jugendgruppe der Feuerwehr Hackenbuch den bayrischen Wissenstest in Wegscheid – Landkreis Passau. Das heurige Thema war die Fahrzeugkunde.

Dabei wurde sämtliches Wissen der Jungfeuerwehrmitglieder über die Fahrzeugtypen, deren Besatzungen und Gerätschaften die für den Feuerwehrdienst nötig sind abgefragt. Sandra Pucher, Viktoria Ebner und Markus Goldberger konnten die Stufe Bronze erfolgreich absolvieren!

 

THL – Abnahme der Feuerwehren von St.Marienkirchen

Am Samstag dem  27.10.2012 legten 8 Kameraden gemeinsam mit den Kameraden aus Hub und St.Marienkirchen die THL Prüfung in Bronze und Silber ab.

Die Prüfungsannahme ist dabei ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Die durchzuführenden Arbeiten nach der Ankunft der Feuerwehr am Einsatzort reichen von der Absicherung der Einsatzstelle über den Aufbau des doppelten Brandschutzes und der Beleuchtung sowie die Bedienung des hydraulischen Rettungsgerätes unmittelbar vor dem Unfallauto.

Vor dem durchzuführenden Praxisteil müssen allerdings bei der Gerätekunde zwei Geräte bei geschlossenen Geräteräumen in den eingesetzten Fahrzeugen gezeigt werden.

Der Gruppenkommandant muss zusätzlich 20 Fragen zum Thema "Technischer Einsatz" beantworten.

Durch die hervorragenden Vorbereitungszeit unter der Leitung von HBI Laufenböck Wolfgang, erreichten alle Kameraden das Ziel dieses Bewerbes.

Da eine Hauptaufgabe der Feuerwehr vor allem im Bereich der technischen Hilfeleistung liegt, ist dies eine der wichtigsten Prüfung im Feuerwehrwesen.

Anschließend überreichte Abschnittskommandant BR Hutterer Michael an die Teilnehmer die begehrten Abzeichen.

THL  - Bronze:

E- HBI Wimmeder Johann,  BM Wimmeder Johann,  FM Blümlinger Gerald,  HFM Laufenböck Daniel,  OFM Schustereder Daniel

THL – Silber:

HBM Siegesleithner Thomas,  HFM Puttinger Daniel,  HBI Laufenböck Wolfgang

 

 

Grundlehrgang in Taufkirchen

 

Am Truppführer Lehrgang des Bezirkes Schärding am 19 u. 20.10.2012

in Taufkirchen nahmen FM Furthner Florian und FM Wimmeder Samuel teil.

An dieser sehr interessanten Ausbildung durch das Feuerwehrwesen erreichten

unsere Kameraden bei der anschließenden Abschlussprüfung einen

vorzüglichen Erfolg durch FM Furthner Florian und einen sehr guten Erfolg durch FM Wimmeder Samuel.

 

Die FF Hackenbuch gratuliert zu dieser Leistung recht herzlich.

Technischer Einsatz: Lotsendienst

 

Auf Grund des zahlreichen Teilnahme an der Bezirksfamilienwanderung des ÖKB Ortsstelle St. Marienkirchen am 16.09.2012 stellte die FF. Hackenbuch eine Lotsen zur Verfügung.

 

1 Kamerad war 4 Stunden im Einsatz.

Monatsübung der 3 Feuerwehren 

Am Dienstag dem 25.09 waren wir in St. Marienkirchen mit der FF Hub  zur Übung, Übungsannahme war ein Brand im ehemaligem Kaufgeschäft Weidenholzer im Ortskern.

 

Bericht siehe Übungen.

2.Weißwurstfrühschoppen unserer Jugendgruppe 

Bei schönem Herbstwetter lud die Jugendgruppe die Bewohner unseres Löschbereiches zum 2. Weißwurst Frühschoppen am 23.09.2012 ein.

Unter der Führung unserer Jugendbetreuer OBI Laufenböck Johann und BI Schustereder Franz jun. wurde dieser Frühschoppen organisiert.

Die Jugendlichen wurden in diversen Arbeiten eingeteilt wo sie mit tatkräftiger Unterstützung einiger Kameraden  unsere Gäste mit Getränken, Weißwürsten sowie Kuchen und Kaffee verwöhnten.

Auch hier wurde der Zusammenhalt und die Kameradschaft sowie das Miteinander sehr gut umgesetzt.

Der Gewinn dieser Veranstaltung kommt natürlich zur Gänze unserer Jugend zu Gute.

Ein Dank für den zahlreichen Besuch.

 Ausrückung zum Erntedankfest

 

16 Kameraden und 7 Jungfeuerwehrmitglieder rückten am 23.September zum Erntedankfest in unserer Gemeinde aus.

 

Brandschutzbegehung  Vitales Wohnen ( VIWO) 

Am 18.09.2012 lud Bürgermeister Bernhard Fischer die 3. Ortsfeuerwehren zur Besichtigung des VIWOs ein.

Bei der Begehung machten wir uns ein Bild von den Gefahren des Gebäudes.

Da bei einen Brand die älteren Bewohner evakuiert werden müssen achteten wir besonders auf die Fluchtwege .

Bürgermeister Bernhard Fischer erklärte auch die besondere Wohnform des in O.Ö einzigartigen Projektes.

Im Anschluss konnten wir bei einer kleinen Stärkung die gewonnen Eindrücke besprechen.

Ein Danke an Bürgermeister Bernhard Fischer für die Einladung.

Familienwanderung des ÖKB 

Am 16.09.2012 beteiligte sich eine große Anzahl Kameraden an der Bezirksfamilienwanderung des ÖKB.

Im Feuerwehrhaus Hackenbuch wurde eine Raststation für die Wanderer eingerichtet.

Aufgrund der herrlichen Wetters ist die Veranstaltung voll gelungen.

Brandmeldealarm AS 24 Tankstelle  

Am 11.09.2012 rückten wir unter der Leitung von OBI Laufenböck Johann mit 15 Mann zum Täuschungsalarm nach Andiesen aus.

 

Bericht siehe Einsätze

FF Hackenbuch im Waldviertel

 

Unser diesjähriger Feuerwehrausflug führte uns heuer von  8.-9. September für zwei Tage ins Waldviertel.

Bei wunderschönem Septemberwetter besichtigten wir am ersten Tag in Roggenreith  die Whisky – Erlebniswelt, danach gings zum Waldviertler Mohnhof in Ottenschlag, wo wir uns in die Welt des Mohnes einführen ließen, anschließend fuhren wir durch das wunderschöne Waldviertel zu unserem Hotel nach Langschlag.

Am Abend besuchten wir noch eine Tanzveranstaltung in Langstein.

Nachdem wir unser Frühstück hinter uns gebrachten haben, gings Richtung Langenlois wo wir uns in Schiltern die Kittenberger Erlebnisgärten bei einem Sparziergang durch die Gärten verführen ließen.

Nach dem Mittagessen fuhren wir noch zum Weingut “Sandgrube 13” wo wir auch noch den Wein verkosten mussten.

Danach gings auf der Romantikstraße Richtung Melk wieder nach Hackenbuch, wo wir sagen konnten 2 wunderschöne gemütliche Tage verbracht zu haben.

Ein Dank an unseren Busfahrer Wolfi .

Übung Kartenkunde nach den neuen System UTMREF

 

Am 04.09.2012 beteiligten sich 14 Kameraden unter Leitung von HBM Schustereder Franz an der Übung „Kartenkunde nach System UTMREF Zeughaus .

 

Bericht siehe Übungen.

Schulung Löschbereiche und Wasserentnahmestellen

Am Dienstag den 28. August führte die FF. Hackenbuch eine Schulung speziell für unsere jungen Feuerwehrmitglieder durch.Es wurde der Löschbereich der FF. Hackenbuch und deren Wasserentnahmestellen besprochen und anschließend besichtigt.

Weiters wurden die Hydranten in St. Marienkirchen angefahren und den Kameraden die Bedienung erklärt.

Den jungen Kameraden wurden auch die beiden anderen Löschbereiche der Gemeinde St. Marienkirchen erklärt.

Ausbildung der jungen Feuerwehrkameraden steht in Hackenbuch an 1. Stelle.

 

 

 

Hochzeit HBM Weidlinger Stefan

Am 18.August 2012 war für die FF. Hackenbuch ein Tag zum Feiern.

HBM Weidlinger Stefan heiratete seine Ines.

33. Kameraden und 11. Mitglieder der Jugendgruppe nahmen an dieser Ausrückung teil.

Die FF. Hackenbuch wünscht den Brautpaar viel Glück und Gesundheit auf Ihren weiteren Lebensweg.

Übung die Gruppe im Löscheinsatz

Am 31.07.2012 beteiligte sich eine Löschgruppe  junger Feuerwehrmänner der FF. Hackenbuch in Singern an der Übung die Gruppe im Löscheinsatz.

Bericht siehe Übungen.

Atemschutzübung Zimmerbrand Einfamilienhaus

 

Am Dienstag den 24. Juli 2012 fand beim alten Wohnhaus der Familie Siegesleithner eine Einsatzübung statt.

 

Bericht siehe Übungen.

 

AW. Wolfsberger Gerhard feiert seinen 40. Geburtstag

Am 14.07.2012 feierte unser Kassier AW Wolfsberger Gerhard seinen 40. Geburtstag. Auch das Kommando der FF. Hackenbuch war eingeladen. In Vertretung von HBI Laufenböck Wolfgang überreichte OBI Laufenböck Johann  dem Jubilar ein Geschenk und bedankte sich für die Arbeit im Kommando der FF Hackenbuch.. Anschließend wurde es noch ein sehr geselliges Zusammensein mit unseren Kameraden.

TE. Wassertransport 

Nach den starken Unwettern am Dienstag den 3.07.2012 wurden wir von EHBI Schusterreder Franz sen.um Hilfe gebeten.

 

Bericht siehe Einsätze

 

Feuerwehrleistungsbewerb in Braunau

Am Landesleistungsbewerb in Braunau beteiligte sich die FF. Hackenbuch mit 3.Bewerbsgruppen.

Bericht siehe Bewerbsgruppen Erfolge

 

 

Toller Erfolg der Bewerbsgruppen beim Bezirksbewerb in Diersbach. 

Tolle Erfolge verzeichnete unsere Jugendgruppe am 30.06.2012 beim Bezirksbewerb in Diersbach.

In Bronze erreichten wir den 11.Rang.

In Silber belegten wir den ausgezeichneten

2. Rang. (mit nur 3.zentel Punkte Rückstand) auf den Bezirkssieger Reikesham.

Ein großer Dank an unsere Jugendbetreuer und Jugendhelfer.

Ebenfalls erfolgreich ist die Aktivgruppe der FF. Hackenbuch.

In Bronze erreichte sie den ausgezeichneten

3.Rang in Bronze.  

Ausführlicher Bericht siehe Jugend und Bewerbsgruppe.

 

Fahrzeugbrand in Andiesen

Am 24.06.2012 nachmittags wurden wir zu einem Fahrzeugbrand auf den Autobahnparkplatz Suben gerufen.

 

Ausführlicher Bericht siehe Einsätze

Tolle Erfolge beim Abschnittsbewerb in Schardenberg

 

Ein tolles Bewerbswochenende konnte unsere Jugendgruppe und Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb am Samstag den 23. Juni

in Schardenberg verbuchen.

Unsere Jugendgruppe die heuer neu formiert wurde ( 6 neue Jugendmitglieder) erreichten auf anhieb in Bronze den sehr guten 5 Rang und in

Silber den ausgezeichneten 2. Rang. Eine tolle Leistung. An dieser stelle ein DANK an unserer Jugenbetreuer OBI Laufenböck und BI Schustereder

die an dieser Leistung großen Anteil haben.

Ebenfalls konnten unserer Bewerbsgruppe erstmals einen Doppelsieg beim Abschnittsbewerb in ihrer Altersgruppe in Bronze und Silber verbuchen.

Durch sehr gute Angriffszeiten in Bronze und Silber ( Bronze fehlerfrei , Silber Fehlerpunkte) konnten wir den Grundstein für diesen Erfolg legen.

Auch zu erwähnen das es in Silber der erste Antritt einer Altersgruppe der FF Hackenbuch war.

Alles gute der Jugend und Bewerbsgruppen für den Bezirksbewerb in Diersbach am 30. Juni.

Nebenbei war auch noch  BI Schustereder Franz als Bewerter bei der Jugend tätig.

FF. Hackenbuch beim Wuzzelturnier

                                                                                           

Am Freitag den 22. Juni nahm eine Mannschaft unserer Feuerwehr am Wuzzelturnier des Turnvereins St.Marienkirchen teil.

Sieger des Turniers ist die Manschaft der FF St. Marienkirchen.

Unsere Mannschaft belegten den großartigen dritten Rang.

Überflutung in Hackenbuch

Auf Grund des starken Unwetters am Abend des 20.Juni 2012 kam es in Hackenbuch zu starken Überflutungen.

Bericht siehe Einsätze

Atemschutzübung Fahrzeugbrand

Am 19.06.2012 wurde die Atemschutzübung durchgeführt.

Fotos und Bericht siehe Übung.

 

 

 

Fronleichnamsumzug   

15 Kameraden und 6 Jugendmitglieder unserer Feuerwehr rückten zum Fronleichnamsumzug am Donnerstag den 07.06 aus.

Gemeinsam mit den 2 Ortsfeuerwehren und des Kameradschaftsbundes sowie der Musikkapelle wurde dieses kirchliche Ereignis gefeiert

 

Maibaumumlegen

Am 5.Juni 2012 legten wir den von Demmelbauer Ebner Daniela gespendeten und von Wimmeder Johann (Hackenbuch) gewonnen Maibaum unter großen Schwierigkeiten um. Anschließend wurden die Maibaumsachen wieder ins Depot gebracht.

Nach erledigter Arbeit stärkten wir uns noch bei einer kräftigen Jause.

Maifest in Hackenbuch

 

Am Sonntag den  27. Mai fand unser alljährliches Maifest am Zeughausvorplatz statt.

Bei idealem schönem Wetter, konnten wir dieses Brauchtumsfest wiederum sehr erfolgreich durchführen.

Mit gutem Essen und Getränken wurden unsere Gäste in und um das Zelt besten versorgt.

Auch eine große Tombola wie jedes Jahr mit viele schönen Sachpreisen konnten wir heuer wieder unseren Besuchern bieten.

Unser Dank, ergeht an allen die auf irgendeiner Weise Jahr für Jahr zu diesem schönem Fest immer beitragen.

Besonders möchten wir aber unsere Frauen herausheben, die uns immer bei jeder Veranstaltung unterstützen, egal ob in der Küche, beim Tortenbacken oder beim reinigen des Feuerwehrhauses.

HERZLICHEN DANK.

Über denn Gewinn des Maibaumes konnte sich unser Kamerad Wimmeder Johann aus Hackenbuch freuen.

Den Flachbildfernseher gewann Fasthuber Heinz aus St.Marienkirchen.

Ein DANK  Maibaumspenderin Daniela Demmelbauer – Ebner aus Dietraching.

Ein großes Dankeschön auch allen Sponsoren und Tombola Spendern.

 

HFM Siegesleithner Herbert feierte 80.Geburtstag

 

Am 26.05.2012 feierten wir mit unserem Kameraden HFM Siegesleithner Herbert seinen 80.igsten Geburtstag.

Das Feuerwehrkommando gratulierte unserem Bert recht herzlich.

Alle wünschen im weiterhin viel Glück, Gesundheit und noch viele Jahre in unseren Reihen.

HBI Laufenböck Wolfgang bedankte sich für die geleistete Arbeit in der Feuerwehr und für die Einladung.

Danach verbrachten wir noch ein paar gemütliche Stunden, mit unserem rüstigem Geburtstagskind und Kameraden der noch fast jeden Dienstag am Feuerwehrtag im Feuerwehrhaus teilnimmt.

 

FF-Hackenbuch beim Maifest der FF Hub.

 

16 Mitglieder unserer Feuerwehr mit Familien besuchten am

20.05.2012 das Maifest der FF Hub.

Bei schönem Wetter ließen wir uns von unseren Feuerwehrkameraden der FF Hub verköstigen und genossen ein paar gemütliche Stunden in Dietrichshofen.

FF-Hackenbuch in Bayern

Zum 9. Internationalen Feuerwehrpokalbewerb im Landkreis Passau fuhren wir am 19.05.2012 nach Ederlsdorf in Nottau.

Unsere Bewerbsgruppe trat in den verschiedenen Stufen in Bronze – Silber und Gold des Landkreises Passau an.

In Bronze gelang uns ein sehr guter Lauf mit 49 sec. fehlerfrei, was uns einen sehr guten Rang im Endergebnis brachte.

In Silber und Gold konnten wir auch eine ansprechbare Zeit erlaufen, nur Schlechtpunkte konnten eine bessere Platzierung verhindern.

Somit konnten 2 Kameraden das Bronze, 3 Kameraden das Silberne und 5 Kameraden das Goldene Leistungsabzeichen des Landkreises Passau in Empfang nehmen.

Die FF Hackenbuch ist somit die erste Bewerbsgruppe aus dem Bez.Schärding die diese Goldene Abzeichen als erste erreichte, auch eine der ersten Feuerwehren aus OÖ.

Allen einen herzlichen Glückwunsch zu den Leistungen

 

 

Ausrückung nach Traxlham (Gem. Reichersberg)

 

Am 19.05.2012 rückte die FF. Hackenbuch unter der Leitung von OBI Laufenböck Johann mit 12 Kameraden zur Zeughaus und Tanklöschfahrzeugsegnung nach Traxlham ( Gemeinde Reichersberg) aus.

Nach dem Festakt  verbrachten wir noch einige gesellige Stunden in Traxlham.

Kindergarten St.Marienkirchen zu Besuch bei der Feuerwehr Hackenbuch

 

Am Vormittag des 18.05.2012 besuchten 41 Kinder mit ihren Begleitpersonen die Feuerwehr in Hackenbuch. Nach der anstrengenden Wanderung nach Hackenbuch stärkten sich die jungen Besucher.

Anschließend wurde ihnen in kindgerechter Weise die Ausrüstung, Aufgaben, und Gerätschaften der Feuerwehr gezeigt und bei praktischen Übungen ausprobiert.

Das Interesse und vor allem das Wissen der Kinder über die Feuerwehr waren sehr groß. Abschluss des Vormittages war die Rückfahrt zum Kindergarten mit dem Einsatzfahrzeug. Der Ausflug zur Feuerwehr wird den Kleinen hoffentlich lange positiv in Erinnerungen bleiben.

 

Ausrückung Florianifeier.

 

Am 5. Mai rückten 22 Kameraden und 10. Jungfeuerwehrmitglieder zur Ehren unseres Schutzpatrons dem Hl. Florian zur Florianimesse aus.

Die Sängerrunde St. Marienkirchen sorgte für die musikalische Umrahmung der Hl. Messe, die unser Pfarrer Johann Loidl gestaltete.

Erstmals in unseren Reihen standen unser neuen Jugendmitglieder Kalteis Michelle, Peter Thomas und Grübler Julian.

Wir  wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei uns in der Feuerwehr Hackenbuch.

 

 

 

Maibaumaufstellen

Am 30.04.2012 wurde ab Mittag eifrig am schmücken und Vorbereiten des von “ Vize-Bürgermeisterin” Demmelbauer-Ebner Daniela gespendeten Maibaumes gearbeitet.14 Feuerwehrfrauen bereiteten wie jedes Jahr gekonnt die Kränze und Galanten vor.25 Kameraden waren mit den arbeiten rund um dem Maibaum beschäftigt.Um 18:00 Uhr war es soweit, das der Maibaum  fertig zum aufstellen bereit war.Mit viel Manneskraft beförderten wir unter der Leitung von AW Eder Walter den Maibaum in die Höhe.Nach getaner Arbeit, gab es noch in gemütlicher runde, als Stärkung für alle die gewohnte Eierspeise, Zubereitet von OBI Laufenböck Johann.

 

Ein DANK an alle Frauen und Kameraden die uns immer bei den Arbeiten unterstützen. Der Maibaumbrauch wird in Hackenbuch hoch gehalten, das ganze Dorf ist auf den Beinen. 

 

 

 

 

 

Maibaum holen 

 

Am 21.April holten wir unseren Maibaum, gespendet von Demmelbauer-Ebner Daniela.

Nach altem Brauch wurde der schöne Baum von unserem Kommandanten, gezielt in die waagrechte befördert.

Nachdem ihn 9 Kameraden von der Rinde befreiten, wurde der 25 m lange Baum aus dem Holz befördert.

Anschließend lud uns die Spenderin noch in die bekannte Schnapsbude beim Bachbauer auf eine Gulaschsuppe und

Getränke ein.

Nochmals ein großes DANKESCHÖN unserer “Vize-Bürgermeisterin” für die Spende des Maibaumes.

Betriebsbesichtigung der Fa. Frauscher Sensortechnik

 

Die drei Feuerwehren unserer Gemeinde wurden am 10.04.2012 durch Herrn Frauscher zu einer Betriebsbesichtigung eingeladen.

9 Kameraden folgten dieser Einladung.

Nach der Begrüßung und Vorstellung der Brandschutzbeauftragten gab uns Herr Frauscher einen groben Überblick über die Baulichkeiten des Betriebsgeländes und ihren jeweiligen Funktionen.

Nach dieser ersten Orientierung wurden die Betriebsgebäude mit ihren potentiellen Gefahren besichtigt. Für die Feuerwehren sind solche Besichtigungen wichtig, um sich bereits vorab zu informieren. Auf bestehende Gefahren kann dann, auf Grund der bei der Besichtigung gewonnenen Ortskenntnis, schneller reagiert werden.

Dieser vertrauensvolle Umgang zwischen Feuerwehr und ortsansässiger Industrie bringt somit Vorteile für beide Seiten. Für die gelungene Informationsveranstaltung und für die hervoragende Verköstigung bedankt sich die Feuerwehr Hackenbuch bei Herrn Frauscher.

Bezirkstagung in Taufkirchen 

Am 30.03.2012 nahmen 10 Kameraden und 2 Jungfeuerwehrmitglieder unter der Leitung von HBI Laufenböck Wolfgang an der Bezirkstagung in Taufkirchen teil.

Seitens des Bezirkes wurde ein Rückblick über die Ereignisse 2011 gezeigt.

Besonders erfreulich war die Tagung für die FF. Hackenbuch. Die Jugendgrupe wurde für den Bezirkssieg in Bronze und Silber ausgezeichnet.

Ebenfalls wurde die Bewerbsgruppe Hackenbuch 2 (die Alten?) ausgezeichnet.

Das Komando sagt Danke an die Jugendbetreuer und Jugendhelfer für die geleistete Arbeit.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Bewerbsgruppen. 

 

 

Erprobung in der Feuerwehrjugend Hackenbuch

Am Samstag, den 24. März 2012 wurde in der Feuerwehr Hackenbuch die erste, zweite und vierte Erprobung durchgeführt. Diese Erprobungen sind Teil der Dienstanweisung für die Oberösterreichische Feuerwehrjugend und sind auch nötig um beim Wissenstest des Bezirkes Schärding antreten zu können. Bei diesen Erprobungen gilt es verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben (Fragebogen, Dienstgrade, Knotenkunde, Verkehrserziehung, Nachrichtenübermittlung, Erkennen von Feuerwehrgeräten, Gefährliche Stoffen, Erste Hilfe.)zu absolvieren. Weiters enthält ein Teil der Erprobung auch Grundkenntnisse über die eigene Gemeinde und Allgemeinwissen. Alle Teilnehmer bestanden diese Erprobung mit Sehr gutem und Guten Erfolg und wurden mit Übereichung  der Aufschiebeschlaufen in der jeweiligen Stufe ausgezeichnet. Ein Dank an die Ausbildner die sich immer wieder Zeit für die Jugend nehmen.

Erste Erprobung:

Wimmeder Salomon

Zweite Erprobung:

Kalteis Sarah, Wimmeder Silas

Vierte Erprobung:

Pucher Sandra, Goldberger Markus, Wimmeder Severin

 

 

 

 

HFM Goldberger Josef feierte 85.Geburtstag

Am 23.03.2012 feierten wir mit unseren zweit ältesten Kameraden HFM Goldberger Josef seinen 85.igsten Geburtstag.

Josef ist mit 69 Jahren Feuerwehrdienst der längst dienende Kamerad in unserer Feuerwehr.

Er ist auch der erste Kamerad der FF Hackenbuch der einen Kurs an der OÖ Landesfeuerwehrschule besuchte.

Das Feuerwehrkommando gratulierte unserem Josef recht herzlich.

Alle wünschen im weiterhin viel Glück, Gesundheit und noch viele Jahre in unseren Reihen.

HBI Laufenböck Wolfgang bedankte sich für die geleistete Arbeit in der Feuerwehr.

Danach verbrachten wir noch ein paar gemütliche Stunden, mit unserem rüstigem Geburtstagskind und Kameraden.

 

Funkleistungsabzeichen in Gold

Unsere Kameraden LM Fischer Thomas und HFM Laufenböck Daniel erreichten am

09.03.2012 das Funkleistungsabzeichen in Gold an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz.

Es ist dies ein großartiger Erfolg der beiden Mitglieder der FF Hackenbuch.

Es ist ein großartiger Beweis für den sehr guten Ausbildungstand der FF.Hackenbuch .

Das Kommando und die Mitglieder der FF. Hackenbuch gratuliert hierzu recht herzlich.

 

 

 

Unser Kommandant Laufenböck Wolfgang

besuchte vom 05.-06.03.2012 den

Technischen Lehrgang 2

an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Linz

und dies mit Sehr gutem Erfolg.

 

Alljährlicher Ski.- Badetag der FF. Hackenbuch

 

Am 18.Februar 2012 folgten 38 Personen unserer Einladung zum Ski.- und Badetag nach Bad Hofgastein.

Bei wunderschönem Skiwetter und super Pistenverhältnissen machten wir die Pisten rundum Bad Hofgastein unsicher.

Einige entflohen den Alltagsstress und erholten sich in der Therme.

Beteiligung beim Eisschützentunier

Am Sonntag dem 5.2.2012 fanden in Reichersberg

die Vereinsmeisterschaften im Eisstockschießen statt.
Die FF Hackenbuch war durch eine Moarschaft an
dieser Veranstaltung vertreten. Von 16 Moarschaften konnten unsere Jungs den sehr guten 7. Rang erreichen. Anschließend war die Siegeehrung im Gasthaus Froschauer in Dietrichshofen.

67 .Vollversammlung der FF. Hackenbuch

 

Bei der am 4. Februar im Pfarrheim  stattgefundenen Vollversammlung der FF Hackenbuch konnte Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang neben 57 Feuerwehrmitglieder davon 10 JFM auch zahlreiche Ehrengäste darunter E-LBD Johann Huber Bgm. Ing. Fischer Bernhart sowie Bezirkskommandant OBR Deschberger Alfred begrüßen.

In den Berichten der Amtswalter und Gruppenkommandanten wurde von einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr 2011 berichtet. So musste die Feuerwehr Hackenbuch  im Jahr 2011 zu 3 Brandeinsätzen und 23 technischen Einsätzen ausrücken. Bei diesen Einsätzen wurden 205 Einsatzstunden geleistet. Aber nicht nur Einsätze prägten das Arbeitsjahr der Feuerwehr Hackenbuch. So wurde in 16 Übungen der Umgang mit den Feuerwehrgeräten geübt sondern auch verschiedene Schulungen durchgeführt. 13 Feuerwehrkameraden besuchten diverse Kurse und Schulungen auf Bezirks und Landesebene. Im Vergangenen Jahr wurden 77 Leistungsabzeichen von 35 Kameraden errungen.

Einen stolzen Bericht konnte auch Jugendbetreuer Kommandantstellvertreter OBI Laufenböck Johann präsentieren. Die aus 16 Jungfeuerwehrmitgliedern bestehende Jugend der FF Hackenbuch konnte auf eine sehr erfolgreiche Bewerbssaison zurückblicken. Ein besonderer Freudentag für die Gruppe war sicherlich der 3 Rang in Silber und Bronze beim Landesbewerb und der Sieg in Silber und Bronze beim Bezirksbewerb. Aber auch die Bezirkswertung aus Landes-, Bezirks- und Abschnittsbewerb brachte ein sehr erfreuliches Ergebnis, denn aus dieser Wertung ging die Jugendgruppe als Bezirksbester in Silber und Bronze hervor.

Nach den Berichten und der Beförderung von HFM Fischer Thomas und HFM Schustereder Stefan zum Löschmeister sowie HLM Wimmeder Alois zum Brandmeister , wurden HFM Wolfsberger Franz und E-HBI Wimmeder Johann für 40 Jahr Feuerwehrdienst geehrt sowie AW Wolfsberger Gerhart, HBM Siegesleithner Thomas und HBI Laufenböck Wolfgang für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Weiters erhielten die Jungfeuerwehrmänner Laufenböck Claudia , Blümlinger Michael und Wimmeder Andreas das Jugendleistungsabzeichen in Gold.

Die Bezirksmedaille in Gold hat als erster Kamerad unserer Feuerwehr Demmelbauer – Ebner Josef bekommen. Da dieser am 13. Dezember verstarb wurde diese Auszeichnung von OBR Deschberger Alfred an die FF Hackenbuch übergeben und als Erinnerung in unserem Feuerwehrhaus aufgehängt.

60*er Feier von Wimmeder Hannes und Danninger Robert

Am 21.01.2012 feierten unser Schriftführer AW Wimmeder Hannes und HBM Danninger Robert im Schärdinger Bräustüberl Ihren jeweils 30igsten Geburtstag. Auch das Kommando der FF. Hackenbuch war eingeladen. In Vertretung von HBI Laufenböck Wolfgang überreichte BM Schusterder Franz beiden Jubilaren ein Geschenk. Anschließend wurde es noch ein sehr geselliges Zusammensein mit unseren Kammeraden.

 

 

 

Unser Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang besuchte am 17.01.2012 denn Kommandantenweiterbildungslehrgang

an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule in Linz.