Ausrückung nach Wernstein 

Am Abend des 13. April , ging es zu unseren Kameraden nach Wernstein zur Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeuges. 12 Kameraden mit Kommandant Laufenböck Wolfgang und „Taferlbua“  rückten zu diesem Fest aus.

Nach dem Empfang durch die Gastfeuerwehr und dem anschließendem Festakt verbrachten wir noch einige Stunden im schönen Wernstein.

 

Maibaum umlegen

Am 11.04.2019 holten wir unseren Maibaum, der heuer von unserer Fahnenmutter Wimmeder Hermine zu ihrem 60iger gespendet wurde. Der schöne Baum wurde von E-HBI Wimmeder Johann gezielt in die Waagrechte befördert. Anschließend befreiten wir ihn von der Rinde. Einige Kameraden unterstützen uns bei diesem Brauch.

Nochmals DANKE bei unserer Fahnenmutter Wimmeder Hermine für die Spende des Maibaumes.

 

„Feuerwehrmatura“ der Jugend

Am Samstag, dem 6. April 2019, fand in Rainbach die Abnahme des Jugendleistungsabzeichens in Gold statt. Die drei Anwärter bei diesem Bewerb, Reitinger Fabian, Reitinger Niklas sowie Schlager Jan, haben sich mit ihren Betreuern in den letzten Wochen intensiv auf die „Feuerwehrmatura“ der Jugend vorbereitet. Es mussten verschiedene Stationen mit dem gesamten Stoff der vergangenen sechs Jahre in der Jugendgruppe absolviert werden. Viele dieser Stationen behandelten bereits Grundlagen für den aktiven Feuerwehrdienst, wie beispielsweise das Herstellen einer Lösch- bzw. Saugleitung oder das Absichern einer Einsatzstelle. Fabian, Niklas und Jan konnten die Prüfung positiv abschließen - Niklas, als einer von sechs Jugendmitgliedern, sogar mit der Höchstpunkteanzahl. Bei der Abzeichenübergabe konnten alle drei das begehrte Abzeichen aus den Händen von Bezirkskommandant OBR Alfred Deschberger in Empfang nehmen. 

Außerdem war Schustereder Franz jun. als Ausbildner für den Bezirk tätig.

Die FF Hackenbuch gratuliert dazu recht herzlich.

Suchaktion“ - Der etwas andere Einsatz!

Ebner Viktoria, Schustereder Franz jun., Schustereder Stefan, Danninger Robert und Laufenböck Wolfgang vertraten am 6. April 2019 die FF Hackenbuch bei der vom Abschnittsfeuerwehrkommando veranstalteten Schulung. Spezielles Übungsziel waren die immer mehr werdenden Suchaktionen nach abgängigen Personen. Immer wieder kommt es vor, dass die Feuerwehr von der Exekutive zur Unterstützung bei der Suche nach vermissten Personen angefordert wird. Solche Suchaktionen stellen vor allem für die Führungskräfte eine große Herausforderung dar, da viele Einsatzkräfte von meist unterschiedlichen Organisationen (Feuerwehr, Exekutive, Suchhundestaffel etc.) koordiniert werden müssen.

Fotos AFK Schärding

Bezirkstagung in Taufkirchen
Am 29.03.2019 beteiligten sich 14 Kameraden mit Kommandant Laufenböck Wolfgang an der Bezirkstagung des Bezirkes Schärding in Taufkirchen. Bezirkskommandant OBR Deschberger Alfred gab einen Rückblick über das sehr einsatzreiche und von Ausbildungen geprägte Jahr 2018. Viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Feuerwehr und anderen Blaulichtorganisationen wohnten der Bezirkstagung bei.
Des weiteren wurden Ebner Viktoria und Laufenböck Wolfgang für ihre Leistungen bei Landesbewerben ausgezeichnet, da sie auch Bezirkssieger wurden. Beide erreichten in Linz bei Landesbewerben den 3. Rang. Auch die Bewerbsgruppe 2 konnte sich über den 1. Rang in der Bezirkswertung und eine Auszeichnung freuen.
Fotos BFK Schärding

 

Gasaustritt in St. Marienkirchen! 

Zu einem Gasaustritt wurde die Feuerwehren von  St. Marienkirchen am 26. März um 10:41 Uhr alarmiert. 

Bericht siehe Einsätze.

Wissenstest

Am Samstag, dem 23.03.2019, konnten sieben Mitglieder unserer Jugendgruppe ihr Know-how beim jährlichen Wissenstest in Esternberg unter Beweis stellen. In insgesamt elf verschiedenen Bereichen wurden die Jugendlichen sowohl zu Feuerwehr- als auch Alltagsthemen wie Erste Hilfe, Verkehrserziehung, Allgemeinwissen oder vorbeugendem Brandschutz geprüft. Die wochenlange und intensive Vorbereitung für den heuer neu aufbereiteten Wissenstest machte sich bezahlt und so konnten Hannes Fürst, Adrian Lang und Samuel Sommergruber das Abzeichen in Bronze, Oliver Ebner, Tabea Schlager und Thomas Schustereder das Abzeichen in Silber und Livia Laufenböck das Abzeichen in Gold in Empfang nehmen.

Wir gratulieren den Jugendlichen zu diesen super Leistungen sehr herzlich!

 

 

 

 

 

Ausbildung

Unser Kommandant Laufenböck Wolfgang besuchte am 22.03.2019 an  der OÖ Landesfeuerwehrschule

in Linz den Kommandanten Weiterbildungslehrgang.

Schulungsabend des AFK Schärding

Am Dienstag, dem 19.03.2019, nahmen wir an der Schulung des Abschnittsfeuerwehrkommandos zum Thema „Einsatz der Feuerwehr im Eisenbahnbereich“ teil. 15 Kameraden unserer Feuerwehr folgten der Einladung in den Kubinsaal nach Schärding, wo unter anderem auch Polizei und Rettungskräfte teilnahmen. Von der ÖBB wurden wir von Franz Wakolbinger über die Vorgehensweise bei Einsätzen am Gleis informiert und erhielten dazu wertvolle Tipps. Als Gastvortragender war Wolfram Höfler von der Feuerwehr Bad Aibling anwesend, der Einsatzleiter des dortigen Zugunglücks im Jahr 2016 war. Er schilderte uns diesen Unfall aus seiner damaligen Sicht und erklärte uns, was es speziell in diesem Fall alles zu beachten gab. 

Ein DANK an das Abschnittskommando sowie allen Vortragenden für den sehr interessanten und informativen Abend!

Geburtstag von Spanner Otto

Am 17.03.2019 feierten wir mit unserem Kameraden Spanner Otto seinen 85. Geburtstag. Stellvertretend für alle Kameraden unserer Feuerwehr war das Kommando zu dieser Feierlichkeit im Feuerwehrhaus eingeladen.

Das gesamte Kommando wünscht unserem Otto noch viel Gesundheit und Glück sowie weiterhin viel Freude bei der FF Hackenbuch!

 

Erprobungen

Am Samstag, dem 16.03.2019, wurden die Erprobungen der Jugendgruppe der Feuerwehr Hackenbuch durchgeführt. Die Erprobungen sind ein Teil der Dienstanweisung für die OÖ Feuerwehrjugend und sind auch nötig, um beim Wissenstest antreten zu dürfen. Bei der Erprobung mussten verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben in Bereichen wie Dienstgrade, Knotenkunde, Verkehrszeichen, Nachrichtenübermittlung, Gerätekunde, Gefährliche Stoffe, Erste Hilfe usw. absolviert werden.

Alle zehn Teilnehmer bestanden die Erprobung und wurden mit einer Urkunde und den jeweiligen Aufschiebeschlaufen ausgezeichnet.

Hervorzuheben ist die 5. Erprobung unter der Leitung von AW Schustereder Franz jun., der mit den drei Jugendmitgliedern intensiv für diese umfangreiche Erprobung geübt und trainiert hat.

Erste Erprobung

Lang Adrian, Fürst Hannes und Sommergruber Samuel

Zweite Erprobung

Schlager Tabea und Schustereder Thomas

Dritte Erprobung

Ebner Oliver

Vierte Erprobung

Laufenböck Livia

Fünfte Erprobung

Reitinger Fabian, Reitinger Niklas und Schlager Jan

 

Sturmschaden

Am Samstag, dem 16.03.2019, wurden wir um 1.02 Uhr zu einem Sturmschaden im Kirchenholz alarmiert – also an derselben Stelle wie schon ein paar Tage zuvor. 

Bericht siehe Einsätze.

 

Bewerb um das FULA Gold

Am Freitag, dem 15.03.2019, gingen unsere Mitglieder Ebner Viktoria und Danninger Stefan beim 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold an der OÖ Landes-Feuerwehrschule an den Start. Nach einer intensiven Vorbereitung durch Lotsenkommandant Schustereder Franz jun. konnte Ebner Viktoria den 16. Rang in der Gesamtwertung und den 2. Rang in der Bezirkswertung erzielen. Die FF Hackenbuch gratuliert Viktoria dazu recht herzlich!Für Danninger Stefan stellte die Kartenkunde ein Hindernis dar, wodurch eine positive Platzierung leider nicht erzielt werden konnte.

Gratulieren möchten wir auch Kobler Gerald, einem Kameraden der FF Hof, der regelmäßig mit unseren Florianis übte. Durch diese Vorbereitung konnte er sich den 4. Rang in der Gesamtwertung und den Bezirkssieg holen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Einsatz

Auch die FF Hackenbuch blieb am Sonntag, dem 10.03.2019, vom Sturmtief „Eberhard“ nicht verschont. In den Abendstunden wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem Einsatz gerufen.

Bericht siehe Einsätze.

 

Übung 

„Staubexplosion in der Pfarrkirche St. Marienkirchen mit mehreren vermissten Personen“ war am 26. Februar der Alarmierungstext für die erste Gemeinsame Übung der 3 Ortsfeuerwehren im Jahr 2019.Da unsere Kirche momentan Generalsaniert wird, nutzte die FF Hackenbuch dies, zu einer sehr kräfteraubenden Übung.

Bericht siehe Übungen.

Ausbildung 

Ausbildung unserer Mitglieder ist uns sehr wichtig.

Wie freuen uns das unser Kamerad LM Puttinger Daniel den Zugskommandanten Lehrgang an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz absolvierte.Vom 18.02. – 22.02.2019 stellte sich Daniel dieser intensiven Ausbildung.Mit „Vorzüglichem Erfolg“ meisterte unser Löschmeister diese Ausbildung.Somit besitzt er die Voraussetzung für die „Feuerwehrmatura“ FLA Gold, die am 24. Mai in Linz durchgeführt wird.

Zur Ausbildung gratuliert die FF Hackenbuch.

FF Hackenbuch: 11064 Stunden und 100 Abzeichen

Bei der am 15. Februar im Pfarrheim stattgefundenen 74.Vollversammlung der FF Hackenbuch konnte Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang 54 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Ehrengäste darunter Bgm. Ing. Fischer Bernhard und Abschnittskommandant BR Hutterer Michael begrüßen.

In den Berichten der Amtswalter und Gruppenkommandanten wurde von einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr 2018 berichtet. So musste die Feuerwehr Hackenbuch im Jahr 2018 zu 7 Brandeinsatz und 25 technischen Einsätzen ausrücken. Bei diesen Einsätzen wurden 220 Einsatzstunden geleistet. Aber nicht nur Einsätze prägten das Arbeitsjahr der Feuerwehr Hackenbuch. So wurde in 23 Übungen der Umgang mit den Feuerwehrgeräten geübt, sondern auch verschiedene Schulungen durchgeführt.  13 Feuerwehrkameraden besuchten 30 Kurse und Schulungen auf Abschnitts.- Bezirks und Landesebene. Im Vergangenen Jahr wurden 100 Leistungsabzeichen von 33 Kameraden errungen. Insgesamt wurden 11064 Stunden von den Florianis aufgewendet.

Einen stolzen Bericht konnte auch Jugendbetreuerin HBM Ebner Viktoria präsentieren. Die aus 16 Mitgliedern bestehende Jugendgruppe der FF Hackenbuch konnte auf eine erfolgreiche Bewerbssaison und Veranstaltungen zurückblicken.

Beförderungen:

Laufenböck Jana zum Oberfeuerwehrmann.

Pucher Sandra zum Hauptfeuerwehrmann.

Furthner Florian und Danninger Stefan zum Löschmeister

Ehrungen:

Schustereder Franz sen. und Feichtenschlager Helmut wurde für 50 Jahre, Hartinger Josef für 40 Jahre und Lechner Franz und Grübler Lorenz wurden für 25 aktiven Feuerwehrdienst geehrt.

 

Des Weiteren wurde Laufenböck Johann  der Ehrendienstgrad E-HBM verliehen, durch seine langjährige Tätigkeit als Jugendbetreuer.

Storch landet bei Feuerwehrkameraden 

Die Feuerwehr Hackenbuch darf sich wieder über „Feuerwehrbabys“ freuen!

Wir gratulieren unseren beiden Mitglieder Danninger Tanja und Stefan zu ihren Zwillingen.Isabella und Alexander erblickten am 12. Februar das Licht der Welt.

Alles Gute von allen Kameradinnen und Kameraden der FF Hackenbuch

LKW -  Bergung 

Am Samstag am frühen Nachmittag wurden wir zu einer LKW Bergung gerufen.

Bericht siehe Einsätze.

OBR Deschberger Alfred in seinem Amt wiederbestätigt. 

Am 06.02.2019 fand im Gasthaus Hauzinger in Rainbach die Wahl zum Bezirkskommandanten des Bezirkes Schärding statt. Die Kommandanten und Abschnittskommandanten des Bezirkes, wählten mit fast 100%iger Mehrheit,  für die nächsten 5 Jahre, abermals OBR Deschberger Alfred zum neuen und alten Bezirkskommandanten.Somit kann die so erfolgreiche Arbeit im Bezirk Schärding mit dem bewehrtem Team weitergeführt werden. 

Die FF Hackenbuch gratuliert dazu recht herzlich.

   

Ausbildung 

Unser Kamerad LM Puttinger Daniel, hat beim Funkausbildner Lehrgang in Linz teilgenommen.

Dazu war Daniel von 04.-05.02.2019 in der OÖ Landesfeuerwehrschule. 

Zu dieser Ausbildung gratuliert dir die FF Hackenbuch.

 

 

22.01.2019 Brandschutzbegehung Fa. Tritscheler 

Die drei Feuerwehren unserer Gemeinde wurden an diesem Tag von der Fa. Tritscheler zur einer Betriebsbesichtigung bzw. Brandschutzbegehung eingeladen.16 Kameraden unserer Feuerwehr folgten der Einladung, die unser Pflichtbereichskommandant HBI Laufenböck Wolfgang organisierte. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Stocker und Brandschutzbeauftragten Parzer Alois gaben sie uns einen Überblick über die Baulichkeiten des Betriebsgelände und ihren jeweiligen Funktionen.Nach dieser Orientierung wurden die Betriebsgebäude mit ihren potentiellen Gefahren besichtigt.Für die Feuerwehren sind solche Besichtigungen wichtig, um sich bereits vorab zu informieren.Auf bestehende Gefahren kann dann, auf Grund der bei der Besichtigung gewonnenen Ortskenntnis, schneller reagiert werden.

Wahl des Abschnittskommandanten

Am 17. Jänner 2019 fand die Wahl unter Anwesenheit des Wahlleiters Mag. Ernst Maier von der Bezirkshauptmannschaft Schärding und 26 Feuerwehrkommandanten des Abschnittes Schärding statt.

Hutterer Michael stellte sich für die Funktion ein weiteres Mal zur Verfügung. Im Wahlausschuss waren die Kommandanten der Feuerwehren Hackenbuch , St. Florian und Taufkirchen tätig.Der bisherige Abschnittskommandant wurde von den 26 anwesenden Wahlberechtigten einstimmig gewählt.Hutterer Michael bedankte sich für Unterstützung der vergangenen Jahren und nahm die Wahl gerne an.

  

 

Ausbildung

Immer am neuesten Stand sein.

Wir freuen uns das unser OBI Danninger Robert den Kommandanten Lehrgang an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz von 14.01-16.01.2019 absolviert hat.Diese Ausbildung schloss Robert mit „Gutem Erfolg“ ab.

Zur Ausbildung gratuliert die FF Hackenbuch.

 

 

Ausbildung

Wir freuen uns das unser Kamerad LM Schustereder Daniel den Zugskommandanten Lehrgang an der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz absolvierte, vom 14.01.-18.01.2019.Diese intesive Ausbildung schloss Daniel mit „Vorzüglichem Erfolg“ ab. Somit besitzt er die Voraussetzung für die Feuerwehrmatura, FLA Gold.

Zur Ausbildung gratuliert die FF Hackenbuch.

Geburtstagsfeier Schmolz Josef sen. 

Am  13.01.2019 feierten wir mit E-AW Schmolz Josef sen. seinen 75igsten Geburtstag.Sepp ist seit seiner Jugendzeit Mitglied der Feuerwehr Hackenbuch.Jahrelang übte er auch das Amt des Kassiers bei uns aus. Stellvertretend für alle Kameraden überreichte Kommandant HBI Laufenböck Wolfgang ein Bild der gesamten Mannschaft.

Das Kommando wünschte an Sepp noch viel Gesundheit und Glück, sowie weiterhin viel Freude unter seinen Kameraden.